Casual

Charme
San Domenico, Piemonte

Hotel La Vetta

Ski- und Snowboard

San Domenico: Das Skigebiet und der Snowpark

Das Skieldorado bietet einen Höhenunterschied von mehr als 1.100 m und reicht vom 1.420 m hoch gelegenen Dorf San Domenico bis zum Pizzo del Dosso auf 2.500 m Höhe, wobei es auch das sonnige und einladende Becken der Alpe Ciamporino auf 1.936 m Höhe durchquert.

Den Skisportfans stehen 36 km einwandfrei präparierte Skipisten mit 7 modernen Aufstiegsanlagen zur Verfügung. In San Domenico finden sowohl Anfänger als auch geübte Wintersportler die passende Piste für ein perfektes Schnee- und Bergvergnügen. Das Skigebiet bietet eine interessante Auswahl an markierten Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, breite Hänge im freien Gelände und aufregende Abfahrten durch den Wald.

Dank der natürlichen Beschneiung von höchster Qualität, die im ganzen Ossolatal einzigartig ist und wahrscheinlich zu den besten des Alpenraums gehört, ist der Skibetrieb in der Regel von Anfang Dezember bis Anfang Mai gewährleistet. Die geografische Lage der meisten Skiareale in mehr als 2.000 m Höhe, die günstige Lage der Hänge und die Niederschlagshäufigkeit führen dabei zu einem wirklich perfekten Endergebnis für alle Skibegeisterten.

Die verschneiten Hänge von San Domenico und hier vor allem die nicht präparierten Tiefschneepisten sind das ideale Gelände für Snowboarder. Und nicht zur vergessen der Sando Snowpark: Hier kann man am Fuße des „Salarioli-Massivs“ vor einem atemberaubenden Panorama akrobatische Sprünge und Tricks ausprobieren.
Fordern Sie ein Angebot an


Pflichtfelder *
Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet
Follow Us

#hotellavetta

Credits TITANKA! Spa © 2018